Fit auf dem Eis

Wintersport ist fest im Lehrplan der Grundschule verankert. Somit standen beim ersten Wintersporttag der Grundschule Kirchdorf die Wintersportarten Eislauf, Eishockey und Eisstockschießen auf dem Programm. Mit ihren Lehrern und vielen Eltern machten sich die Schüler auf den Weg in die Eishalle nach Regen. Alle Grundschüler wagten sich aufs Eis.  Dank der Unterstützung vieler Eltern konnte den jungen Eissportlern viele Stationen angeboten werden. Während sich die Anfänger spielerisch ans Eis herantasteten und schon bald mit den Eisbären und Pinguinen unterwegs waren, wagten sich die Fortgeschrittenen schon an die verschiedenen Geschicklichkeitsparcours, liefen ihre erste Rennen oder beteiligten sich am Eishockeyspiel. Zum ersten Mal hatten die Schüler in diesem Jahr die Möglichkeit, das Eisstockschießen auszuprobieren. Die Weltmeister Sabine und Reinhold Stadler führten die Kleinen in die Kunst des Stockschießens ein. Mit Begeisterung  setzten die Kinder die Stöcke immer platzierter aufs Eis. Alle Schüler waren begeistert und die Zeit verging unfallfrei wie im Flug. Dieser Ausflug war für alle Teilnehmer ein Wintersport-Höhepunkt im laufenden Schuljahr.