Erster Schultag_Kl. 1

11. September 2018

Der 1. Schultag

„Heut ist ein ganz besondrer Tag“: Mit diesem Lied wurden die 15 ABC-Schützen der Grundschule Kirchdorf von der ganzen Schulfamilie herzlich begrüßt.

Eltern und Verwandte begleiteten die Erstklässler ins Schulhaus, wo sie von den Schülern der zweiten Klasse mit Sonnenblumen und Luftballons in Empfang genommen wurden.

Das oben genannte Lied wurde von den Kindern der 4. Klasse, Rektorin Michaela Ertl-Altmann, Lehrerin Johanna Wurzer und Praktikant Lukas Rechenmacher musikalisch begleitet.

Nachdem die Erstklässler den Begrüßungsworten ihrer Rektorin und Klassenlehrerin gelauscht hatten, lernten sie alle weiteren Lehrerinnen und Bediensteten kennen.

Ein besonderes Highlight war, dass jedes Kind draußen auf dem Pausenhof einen Luftballon steigen lassen und dabei einen Wunsch losschicken drfte.

Zum Abschluss der Begrüßungsfeier überreichten die Viertklässler den Schulanfängern ihr Schul-T-Shirt, welches durch das Fuchslogo die Zugehörigkeit zur Grundschule Kirchdorf signalisiert.

Nun durften die Kinder mit ihrer Lehrerin Frau Ertl-Altmann zum ersten Mal in ihr Klassenzimmer gehen und echte Schulluft schnuppern. Eltern und Verwandte genossen in dieser Zeit Kaffee und Kuchen vom Elternbeirat und sahen eine Bilderschau vom letzten Schuljahr.

Am Ende des ersten Schultages wurden die Erstklässler bei einem feierlichen Gottesdienst von Pfarrer Michael Nirschl gesegnet.


Vorherige Seite: Schullogo
Nächste Seite: 1. Wandertag