Gesundes Frühstück

 Gesundes Frühstück

Gesundheitserziehung nimmt im Schulprofil der Grundschule Kirchdorf einen wesentlichen Stellenwert ein. Dazu gehört neben Sport und Bewegung u.a. auch eine gesunde Ernährung. Da sich die Schule am EU-Schulfruchtprogramm beteiligt, werden alle Schüler fast täglich mit frischem Obst und Gemüse versorgt. Nachdem die Schüler sich auch im Unterricht mit dem Thema „gesunde Ernährung“ beschäftigt hatten, erstellten sie in Gemeinschaftsarbeit für die Aula eine Ernährungspyramide. Auch den Eltern ist es ein Bedürfnis, ihre Kinder   frühzeitig auf den richtigen Weg in Sachen Ernährung zu führen. So überraschten sie alle Schüler mit einem gesunden Frühstücksbuffet, das die Augen der Kinder strahlen ließ. Obst- und Gemüsespieße, verschiedene Dips, Eiermäuse, Müsli, belegte Vollkornbrote u.v.m. landete auf den Tellern der Schüler. An der Saftbar konnten die Kinder ihren Durst löschen. Rektorin Michaela Ertl-Altmann bedankte sich bei den 17 (!) Müttern, die sich an der Aktion beteiligten. Auch Hausmeister Sepp Süß hatte Grund zur Freude: die gesamte Schulfamilie ließ ihn Hoch leben und sang für ihn ein Geburtstagsständchen.



Vorherige Seite: Fotoalbum - Lehrer und Hausmeister
Nächste Seite: Erster Schultag