Kinderfasching_2018

Kirchdorfer Grundschule feiert ausgelassene Faschingsparty

Einen kurzweiligen Nachmittag verbrachten die Grundschüler und viele andere Besucher bei ihrer alljährlichen Faschingsparty beim Gasthaus Kirchenwirt in  Kirchdorf. Der Elternbeirat hat auch in diesem Jahr wieder einen tollen Kinderfasching am Faschingssonntag organisiert.

Nach der Begrüßung – die in diesem Jahr von den Schülern in Reimform- vorgetragen wurde, begeisterten die Schüler mit ihrer Rektorin Michaela Ertl- Altmann durch zwei lustige Lieder. So mancher konnte sich das Schmunzeln beim Sepp-Depp-Hennadreck  und dem Regenschirmlied nicht verkneifen.

Gute Faschingsmusik lockte die vielen „Masken“ anschließend auf die Tanzfläche. Im Anschluss begeisterte der Clown-Zauberer-Bobby die jungen Besucher. Auf der Bühne zauberte er mit den Kindern und verschenkte aus Luftballons geformte Tiere.

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Tanzgruppe um Kati Gigl, die mit den Tänzerinnen und Tänzern der Sport nach 1 AG eine tolle Performance darbot.

Auch in diesem Jahr konnte der Elternbeirat wieder ein tolles Kuchenbuffet anbieten und den Kindern eine reichhaltige Tombola mit 500 Preisen präsentieren. Dank der Spenden zahlreicher Geschäftsleute aus Nah und Fern gab es wieder hochwertige Preise und Gutscheine zu gewinnen, die die Kinderaugen stahlen ließen.

Ein reichhaltiger Bonbonregen rundete den gelungenen Nachmittag ab.

 


Vorherige Seite: Siegerehrung 2. Wintersporttag
Nächste Seite: Lichtmess 2018